Innovation aus der Vergangenheit

Zwei Regeln bilden das Fundament meiner Arbeit: Konsequenz bei der Umsetzung getroffener Entscheidungen und kontinuierliche Lernbereitschaft. Oft widerstreben sich diese zwei Grundsätze: Neues Wissen bewegt uns dazu, den eingeschlagenen Weg anzupassen, während unsere Erfahrung uns mahnt, das Erreichte zu bewahren.

Von der Tradition zur InnovationDie Weine

Das langjährige Studium der alten Weinberge meiner Familie entlang des mittelalterlichen Pilgerwegs – der „Via Francigena” – hat viele Ideen hervorgebracht, die Sie heute in meinen sieben Rotweinen, zwei Weißweinen und zwei Vin Santos kosten können.

 

Weine der Tradition – Reciso

  • SANGIOVESE Rosso Toscana IGTSicherlich der Wein, der unser Terroir und unsere Philosophie am meisten wiederspiegelt. Größte Sorgfalt und Aufmerksamkeit im Weinberg haben ihn hervorgebracht – nicht, um den Moden des einen oder anderen Marktes zu gefallen, sondern einzig, um das Potenzial der Sangiovese-Rebe auf dem Boden von San Miniato zu demonstrieren.
  • Geschmacktrocken und straff, mit intensiven Gerbstoffen und typischer Bitternote im Abgang, welche von unseren Lehmböden herrührt und an dunkle Schokolade erinnern lässt.

Weine der Innovation - VignaLeNicchie

  • Tempranillo Toscana IGTUnser ehrgeizigster und in seiner Einzigartigkeit exklusiver Wein. Nach der überwältigenden Entdeckung der historischen Präsenz spanischer Tempranillo-Rebstöcke auf unserem Weingut, studierte ich ihre Eigenschaften und ihr Potenzial mit der Vision, einen Wein zu schaffen, der die Besonderheit dieser Reben bestmöglich zum Ausdruck bringt.
  • Geschmackgeschmeidig und dicht, mit ausgesprochen angenehmer Trinkreife dank feiner und seidiger Tannine. Diese entwickeln erst zwischen dem sechsten und siebten Jahr eine gewisse Milde und einen langen, jedoch nicht aufdringlichen Abgang.

Weine der Tradition - Pietro Beconcini Riserva

  • Chianti Riserva DOCGDer historische Wein meiner Familie, mit dem erst mein Großvater und dann mein Vater das Winzerhandwerk fortgeführt haben, dessen Tradition in San Miniato zwei Jahrtausende zurückreicht.
  • Geschmackrund und erdig mit guter Struktur, präsentes Säure-Tannin-Gerüst und ausgeprägte Typizität.

SANGIOVESETradition

Die Sangiovese-Rebe ist untrennbar mit der Geschichte der Toskana und dem toskanischen Weinbau verbunden. Keine Sorte verkörpert unsere Region mehr und keine spiegelt gleichzeitig die Diversität unserer Anbaugebiete klarer wieder.

TempranilloInnovation

Das enorme Potenzial dieser Rebsorte liegt in ihrer Einmaligkeit in der Toskana und in ihrer engen Verbindung mit unserem Land, welcher sie ihren heutigen Charakter verdankt.

Liebe und Respekt für die Natur
von Generation zu Generation

BESICHTIGUNGEN & VERKOSTUNGENBuchen Sie jetzt ihren Besuch!

Lernen Sie Tradition und Leidenschaft unseres Weinguts – der Wiege des toskanischen Tempranillo – näher kennen. Buchen Sie jetzt Ihre private Besichtigung und Verkostung bei uns und freuen Sie sich auf eine enokulinarische Erfahrung, die so alt ist wie unser Land..